ESF - aktuelle Kundeninformationen

Februar 2015

 03.02.2015 - Wartungsarbeiten am ESF-Portal und PRANO am 9. Februar 2015

Am Montag, den 9. Februar 2015, finden in der Zeit von 12:00 - 16:00 Uhr Wartungsarbeiten am ESF-Portal statt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in dieser Zeit das Arbeiten auf dem Portal sowie mit der PRANO-Software nicht möglich ist.

Im Rahmen der Wartungsarbeiten wird eine neue PRANO-Version für Anträge des Förderzeitraums 2014 bis 2020 mit Anpassungen an der Plausibilitätsprüfung bei Verbindlichstellung von Anträgen bereitgestellt.

Die Installation der neuen Version ist nicht zwingend erforderlich.

Januar 2015

 08.01.2015 - Bekanntmachungen im Amtsblatt Nr. 2/2015

Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr über einen Aufruf zur Auswahl von antragsberechtigten Bildungsdienstleistern für die Durchführung von Qualifizierungsprojekten bei den Programmen „Individuelle Einstiegsbegleitung“ und „Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitarbeitslosen“ im Rahmen der „JobPerspektive Sachsen“ in der ESF-Förderperiode 2014 bis 2020

Das Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) fördert in der ESF-Förderperiode 2014 bis 2020 aus ESF- und Landesmitteln Programme zur Qualifizierung von Arbeitslosen und Förderung der Beschäftigungsfähigkeit und Arbeitsmarktintegration von Langzeitarbeitslosen im Rahmen der „JobPerspektive Sachsen“.

Projektvorschläge sind in dreifacher Ausfertigung (Papierform:ein Original und zwei Kopien) bei der SAB bis zum 13. Februar 2015 einzureichen. Die Projektbeschreibung sollte 20 Seiten nicht überschreiten und ist übersichtlich zu strukturieren.Erwartet werden klare, prägnante und aussagekräftige Ausführungen zur geplanten Projektumsetzung.

Die SAB prüft unter Einbeziehung der Jobcenter beziehungsweise Arbeitsagenturen die Förderfähigkeit und Förderwürdigkeit der eingereichten Projektvorschläge voraussichtlich bis zum 15. Mai 2015.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr über einen Aufruf zur Auswahl von antragsberechtigten Bildungsdienstleistern für die Durchführung von Umschulungen zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in im Rahmen der „JobPerspektive Sachsen“ in der ESF-Förderperiode 2014 bis 2020

Das Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) fördert in der ESF-Förderperiode 2014 bis 2020 aus ESF- und Landesmitteln das 3. Jahr der Umschulung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/-in nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch und individuelle Unterstützungsleistungen während der gesamten Umschulungszeit.

Projektvorschläge sind unter Nutzung des SAB-Vordruckes VD60716 in dreifacher Ausfertigung (Papierform: ein Original und zwei Kopien) bei der SAB bis zum 13. Februar 2015 einzureichen. Die Projektbeschreibung sollte 20 Seiten nicht überschreiten und ist gemäß den Anforderungen zu strukturieren.

Die SAB prüft die Vollständigkeit und Förderfähigkeit der eingereichten Projektvorschläge voraussichtlich bis zum15. Mai 2015.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Dezember 2014

 19.12.2014 - PRANO-Schulungen – Förderzeitraum 2014 bis 2020

Mit Start des Förderzeitraums 2014 bis 2020 erfolgte eine Anpassung der PRANO (Software für die Antragstellung und Abrechnung für ESF-Projekte), um die neuen Modalitäten der Regeln für die Förderfähigkeit von Ausgaben und Kosten abbilden zu können.

Im Rahmen der Antragstellung betreffen die Änderungen im Wesentlichen den Punkt „Personalausgaben“. Das vollständige Handbuch zur Antragstellung steht auf der Internetseite der SAB zum Download zur Verfügung. Eine Schulung zur Antragstellung findet an folgendem Termin statt:

  • SAB Außenstelle Dresden 23.01.2015, 10.00 Uhr

Mitte Januar 2015 erfolgt die Bereitstellung einer neuen PRANO-Version mit Produktivstellung der Abrechnungsfunktionen für Anträge des Förderzeitraums 2014 – 2020. In diesem Zusammenhang wird ein entsprechendes Handbuch auf der Internetseite der SAB veröffentlicht, in dem u.a. die neuen Masken zur Abrechnung von Pauschalen erläutert werden. Zusätzlich dazu bieten wir folgende Schulungstermine an:

  • Kundencenter Chemnitz 27.01.2015, 10.00 u.13.00 Uhr
  • Kundencenter Leipzig 28.01.2015, 10.00 u.13.00 Uhr
  • SAB Außenstelle Dresden 03.02.2015, 10.00 u.13.00 Uhr

Eine Teilnahme ist nur nach vorherigen telefonischer Anmeldung unter 0351 4910 - 4930 möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Kapazitätsgründen pro Unternehmen maximal zwei Teilnehmer zulassen können.

Oktober 2014

 08.10.2014 - Vorankündigung Wartungsarbeiten ESF-Portal/PRANO

Am Montag, den 13. Oktober 2014, finden in der Zeit von 12:00 - 16:00 Uhr Wartungsarbeiten am ESF-Portal statt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in dieser Zeit keine Arbeit auf dem Portal möglich ist und Ihnen die PRANO-Anwendung vorübergehend nur offline zur Verfügung steht.

Eine Neuinstallation der PRANO für die Abrechnung Ihrer Projekte ist nicht erforderlich.

 07.10.2014 - "Soziale Schule: sozialpädagogische Begleitung zur Kompetenzentwicklung für Schüler" - Koordinierungsstellen Kompetenzentwicklung

Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz über die Förderung der Koordinierung von Projekten aus dem Vorhabensbereich „Soziale Schule: sozialpädagogische Begleitung zur Kompetenzentwicklung für Schüler“ der ESF-Richtlinie SMS – Koordinierungsstellen Kompetenzentwicklung –

Das Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz fördert sozialpädagogische Vorhaben an sächsischen allgemeinbildenden Schulen. Es besteht die Möglichkeit, Vorhaben mit sozialpädagogischen Handlungsansätzen zum Erwerb und der Stärkung von Schlüsselkompetenzen und Verbesserung der Lernmotivation zu fördern. Die Projekte erweitern oder ergänzen ein bestehendes Angebot der Schulsozialarbeit.

Durch eine gelingende Koordination der Projekte zwischen Schule und Jugendhilfe sollen Angebote und Leistungen so entwickelt und ausgestaltet werden, dass junge Menschen die notwendigen Voraussetzungen für eine gesellschaftliche und berufliche Integration erwerben. Das Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz fördert dies mit der Weiterführung der Koordinierungsstellen der Landkreise und kreisfreien Städte im Jahr 2015.

Vollständige Anträge der interessierten Landkreise und kreisfreien Städte sind bis zum 30. Oktober 2014 (Posteingang) schriftlich in zweifacher Ausfertigung (ein Original, eine Kopie) bei der SAB einzureichen.

Nähere Informationen finden Sie hier.

 02.10.2014 - Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über einen Projektaufruf zur Begleitung des Schulversuchs „Produktives Lernen im Freistaat Sachsen“

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus ruft zur Einreichung von Projektvorschlägen für ein geeignetes Projekt auf, das die Begleitung des „Produktives Lernens im Freistaat Sachsen“ durch Qualitätssicherung und die weitere Entwicklung des Angebotes an den acht sächsischen Schulstandorten zum Gegenstand hat. Die Begleitung nach diesem Projektaufruf umfasst insbesondere die Durchführung einer projektbezogene Qualifizierung und die anschließende fachliche Begleitung der beteiligten Lehrkräfte des „Produktiven Lernens“ mit dem Ziel, die Entwicklung der erforderlichen Fach-, Methoden- und Handlungskompetenz zu unterstützen. Das Projekt soll durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und den Freistaat Sachsen gefördert werden.

Projektvorschläge können mittels SAB-Vordruck ESF_Projektvorschlag
60716 bis zum 30.10.2014 (Posteingang) bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank - eingereicht werden. Nähere Informationen erhalten Sie hier:

September 2014

 25.09.2014 - Veröffentlichung der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz zur Förderung von aus dem Europäischen Sozialfonds mitfinanzierten Vorhaben der Förderperiode 2014 – 2020 (ESF-Richtlinie SMS)

Am 25.09.2014 wurde die ESF-Richtlinie des SMS für die Förderperiode 2014 – 2020 im Sächsischen Amtsblatt veröffentlicht. Die Richtlinie tritt am 26.09.2014 in Kraft in sieht eine Förderung in den Vorhabenbereichen

A. Demografie, Familie und Gesundheit

B. Soziale Schule – sozialpädagogische Vorhaben zur Kompetenzentwicklung für Schüler

C. Beschäftigungschancen für benachteiligte junge Menschen

D. Beschäftigung und soziale Integration für am Arbeitsmarkt besonders benachteiligte Menschen (Programmlinie Schritt für Schritt) und

E. Mikroprojekte – Lokales Kapital für soziale Zwecke
vor.

Weitere Informationen zur Richtlinie finden Sie hier.

Die Antragstellung ist derzeit für keinen enthaltenen Vorhabenbereich möglich. Neue Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

 25.09.2014 - Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus über einen Teilnahmewettbewerb zum Projekt „ Koordinierungsstelle Alphabetisierung“

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus ruft zur Einreichung von Projektvorschlägen für die Durchführung eines Projektes auf, welches die Fortführung der Aufgaben der 2010 eingerichteten sachsenweit agierenden Koordinierungsstelle Alphabetisierung im Freistaat Sachsen beinhaltet. Das derzeit laufende Projekt „Koordinierungsstelle Alphabetisierung“ läuft zum Jahresende 2014 aus und soll ab dem 01.01.2015 fortgeführt werden. Die Koordinierungsstelle Alphabetisierung soll dazu beitragen, dauerhafte Kooperationsbeziehungen zwischen den Akteuren in der Alphabetisierungsarbeit auszubauen bzw. weiterzuführen sowie die Akzeptanz von Alphabetisierungsmaßnahmen in der Öffentlichkeit erhöhen. Das Projekt soll durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) und den Freistaat Sachsen gefördert werden.

Projektvorschläge können mittels SAB-Vordruck 60716 bis zum 23.10.2014 (Posteingang) bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank - eingereicht werden. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

 25.09.2014 - Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz über die Förderung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF)

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung der ESF-Richtlinie SMS für die Förderperiode 2014 – 2020 gab das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz am 25.09.2014 die geltenden Einreichungsstichtage für Projektvorschläge zu folgenden Vorhabenbereichen bekannt:

B. Soziale Schule: 16.10.2014

C. Jugendberufshilfe: 23.10.2014.

Projektvorschläge können mittels SAB-Vordruck ESF_Projektvorschlag
60716 bis zu den genannten Terminen (Posteingang) bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank - eingereicht werden. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Für den Fördergegenstand Beschäftigungschancen für benachteiligte junge Menschen – produktionsschulorientierte Vorhaben – gilt als Stichtag für das Einreichen von Projektanträgen der 23.10.2014. Bitte beachten Sie, dass derzeit hierzu nur ein Antrag auf Freischaltung einer PRANO-Antragshülse an die SAB gegeben werden kann. Die SAB bestätigt die Freischaltung sofern die Förderung umgesetzt werden kann.

Weitere Informationen erhalten Sie nach Veröffentlichung der Förderbausteine.

 10.09.2014 - Pranoschulungen Schulungen zur Antragstellung – Förderzeitraum 2014 bis 2020

Die Erstellung von ESF-Anträgen erfolgt in der Regel über die Software „PRANO“. Aufgrund von zahlreichen Nachfragen bietet die SAB Schulungen an, um die Antragstellung und Um-setzung von ESF-geförderten Projekten zu erleichtern.

Für den Förderzeitraum 2014 bis 2020 erfolgte eine Überarbeitung der Regeln für die Förderfähigkeit von Ausgaben und Kosten (FFAK). Zur Abbildung der neuen Modalitäten wurde die PRANO (Software für die Antragstellung für ESF-Projekte) punktuell angepasst. Die Änderungen betreffen im Wesentlichen den Punkt „Personalausgaben“. Eine Kurzbeschreibung zur Beantragung der Personalausgaben sowie das überarbeitete PRANO-Handbuch zur Antragstellung stehen zum Download zur Verfügung.

Zusätzlich bieten wir PRANO-Schulungen an folgenden Terminen an:

  • SAB Außenstelle Dresden 30.09.2014, 10.00 u.13.00 Uhr (ausgebucht)
  • Kundencenter Chemnitz 01.10.2014, 10.00 u.13.00 Uhr
  • Kundencenter Leipzig 02.10.2014, 10.00 u.13.00 Uhr
  • Kundencenter Leipzig 14.10.2014, 10.00 u.13.00 Uhr
  • Kundencenter Chemnitz 16.10.2014, 10.00 u.13.00 Uhr
  • SAB Außenstelle Dresden 17.10.2014, 10.00 u.13.00 Uhr (ausgebucht)
  • SAB Außenstelle Dresden 29.10.2014, 10.00 u.13.00 Uhr
  • SAB Außenstelle Dresden 11.11.2014, 10.00 u.13.00 Uhr
  • Kundencenter Leipzig 12.11.2014, 10.00 Uhr
  • Kundencenter Chemnitz 13.11.2014, 10.00 Uhr

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter 0351 4910 - 4930 möglich. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Kapazitätsgründen pro Unternehmen maximal zwei Teilnehmer zulassen können.

 10.09.2014 - Neuer Förderzeitraum 2014 – 2020

Für den neuen Förderzeitraum 2014 bis 2020 wurden bisher die folgenden Richtlinien im Sächsischen Amtsblatt veröffentlicht:

Die Antragstellung ist derzeit für keinen in den Richtlinien enthaltenen Vorhabensbereichen möglich.
Neue Informationen erhalten Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

 01.09.2014 - Vorankündigung Wartungsarbeiten ESF-Portal/PRANO

Am Montag, den 1. September 2014, finden in der Zeit von 12:00 - 16:00 Uhr Wartungsarbeiten am ESF-Portal statt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in dieser Zeit keine Arbeit auf dem Portal möglich ist und Ihnen die PRANO-Anwendung vorübergehend nur offline zur Verfügung steht.

Eine Neuinstallation der PRANO für die Abrechnung Ihrer Projekte ist nicht erforderlich.

August 2014

 28.08.2014 - NEU : JobPerspektive Sachsen Bekanntmachung im Sächsischen Amtsblatt vom 28.08.2014

Im Rahmen der Richtlinie Berufliche Bildung werden im Förderzeitraum 2014-2020 Projekte der JobPerspektive Sachsen gefördert.

Der Gegenstand der Förderung umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Durchführung von Eignungsfeststellungen,
  • Ermittlung des Qualifizierungs- und Förderbedarfes der Teilnehmer,
  • Umsetzung weiterer Bestandteile zur Vorbereitung und Begleitung der Qualifizierungs-vorhaben sowie
  • Durchführung von koordinierenden Aufgaben und Aufgaben zur Programmbegleitung und Qualitätssicherung auf regionaler Ebene

Termin für die Einreichung der Projektvorschläge ist der 30.09.2014. Nähere Informationen dazu finden Sie hier .

Mai 2014

 08.05.2014 - Wichtiger Hinweis

In den Bereichen Einzelbetriebliches Förderverfahren und Weiterbildungsscheck Sachsen sind nahezu die Fördermittel der Förderperiode 2007-2013 ausgeschöpft. Weitere Förderzusagen sind nur dann möglich, wenn entsprechende Mittelrückflüsse zu verzeichnen sind. Die Bearbeitungszeiten der Anträge können sich daher verlängern. Unabhängig davon ist im Einzelbetrieblichen Förderverfahren bei Projektlaufzeiten ab 01.07.2014 die neue de-minimis-Verordnung der EU-KOM (VO (EG) 1407/2013) anzuwenden. Die diesbezüglichen Vordrucke werden noch im Mai auf der Webseite www.sab.sachsen.de veröffentlicht. Über die Fördervoraussetzungen der Förderperiode 2014-2020 wird zu gegebener Zeit informiert.