Duales Bachelorstudium

Kontakt

Sie werden bald Ihr Abitur abschließen und haben Lust auf ein Studium, das eng mit der Wirtschafts- und Förderpolitik Sachsens verbunden ist? Dann sind Sie genau richtig bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank –.

Bewerbungen mit Studienbeginn 1. Oktober 2023 sind ab September 2022 möglich.

Fachrichtung Bank

(Bachelor of Arts)

Das duale Studium Fachrichtung Bank gliedert sich in verschiedene Theorie- und Praxisphasen und dauert drei Jahre. Es ist die durchgehende und konsequente Verzahnung eines wissenschaftlichen Studiums mit anwendungsbezogenem Lernen in der Arbeitswelt.

Das Studium führen wir in Kooperation mit der Berufsakademie Dresden durch (auf Wunsch BA Glauchau).

Der Einsatz erfolgt in verschiedenen Abteilungen und ermöglicht somit umfassende Erfahrungen in der Praxis. Diese sind eine gute Grundlage für die Übernahme vielfältiger und herausfordernder Aufgaben.

  • Vermittlung von allgemeinen betriebs- und volkswirtschaftlichen Inhalten in Kombination mit umfangreichen bankbetrieblichen und juristischen Spezialkenntnissen
  • Ergänzung methodischer und sozialer Inhalte
  • Geeignet für Interessierte, die neugierig auf die gesamte Breite der Kreditwirtschaft sind und von Anfang an Theorie und Praxis miteinander verbinden wollen

Mögliche Einsatzgebiete nach erfolgreichem Abschluss

  • Bereich Kredit: Wohnungsbau, Kommunal- und Gewerbefinanzierung
  • Bereich Zuschuss: Infrastruktur, Wirtschaft
  • Übergreifend: Operatives Kundenmanagement, Organisation, Risikocontrolling

Ihr Profil

  • mindestens gut in Mathematik und Deutsch
  • Interesse für Finanzdienstleistungen und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kontaktfreude, Flexibilität und hohe Leistungsbereitschaft

Ihre Vorteile

  • Jobticket
  • Freiraum, um persönliche Stärken weiter auszubauen
  • Übernahmegarantie bei erfolgreichem Abschluss
  • Vergütung
    • 1. Jahr: 1.096 EUR, ab 1. August 2022 1.146 EUR
    • 2. Jahr: 1.158 EUR, ab 1. August 2022 1.208 EUR
    • 3. Jahr: 1.220 EUR, ab 1. August 2022 1.270 EUR
  • monatliche Studienzulage in Höhe von 200 EUR
  • monatliches Leistungsstipendium bei guten bis sehr guten Noten
  • umfassender Einblick in Fördergeschäft der SAB
  • aktive Mitarbeit im Tagesgeschäft
  • praxisorientierte Seminare und kompetente Betreuung
  • leckeres Essen in der Cafeteria und Coffee Lounge
  • Gesundheitsförderung inkl. Sportgruppen (Fußball, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Gymnastik, Schwimmen, LNB-Motion)

Bewerbungen mit Studienbeginn 1. Oktober 2023 sind ab September 2022 möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben

Zum Seitenanfang

Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

(Bachelor of Science)

Das duale Studium Fachrichtung Wirtschaftsinformatik gliedert sich in verschiedene Theorie- und Praxisphasen und dauert drei Jahre. Es ist die durchgehende und konsequente Verzahnung eines wissenschaftlichen Studiums mit anwendungsbezogenem Lernen in der Arbeitswelt.

Das Studium führen wir in Kooperation mit der Berufsakademie Dresden durch.

Der Einsatz erfolgt in verschiedenen Abteilungen und ermöglicht somit umfassende Erfahrungen in der Praxis. Diese sind eine gute Grundlage für die Übernahme vielfältiger und herausfordernder Aufgaben.

  • Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten der Wirtschaftswissenschaften und der Informatik, um computergestützte Informationssysteme in Wirtschaft und Verwaltung zu entwerfen und anwenden zu können
  • Entwicklung von Lösungen auf Basis betrieblicher Problemstellungen, die den Einsatz von EDV-Systemen in einem auch fachinhaltlich zu optimierenden, organisatorischen Umfeld umfassen
  • Analyse betrieblicher Situationen auf Schwachstellen, Erarbeitung von Lösungsperspektiven und interaktive Erstellung konkreter computergestützter Lösungskonzepte mit den jeweiligen Fachabteilungen

Mögliche Einsatzgebiete nach dem Abschluss

  • Anwendungsentwicklung, IT-Service, Organisation, Rechnungswesen, Risikocontrolling

Ihr Profil

  • mindestens gut in Mathematik und Deutsch
  • Interesse für moderne Informationsverarbeitung, Finanzdienstleistungen und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kontaktfreude, Flexibilität und hohe Leistungsbereitschaft

Ihre Vorteile

  • Jobticket
  • Freiraum, um persönliche Stärken weiter auszubauen
  • Übernahmegarantie bei erfolgreichem Abschluss
  • Vergütung
    • 1. Jahr: 1.096 EUR, ab 1. August 2022 1.146 EUR
    • 2. Jahr: 1.158 EUR, ab 1. August 2022 1.208 EUR
    • 3. Jahr: 1.220 EUR, ab 1. August 2022 1.270 EUR
  • monatliche Studienzulage in Höhe von 200 EUR
  • monatliches Leistungsstipendium bei guten bis sehr guten Noten
  • umfassender Einblick in Fördergeschäft der SAB
  • aktive Mitarbeit im Tagesgeschäft der Bereiche Anwendungsentwicklung, IT-Service
  • praxisorientierte Seminare und kompetente Betreuung
  • leckeres Essen in der Cafeteria und Coffee Lounge
  • Gesundheitsförderung inkl. Sportgruppen (Fußball, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Gymnastik, Schwimmen, LNB-Motion)

Bewerbungen mit Studienbeginn 1. Oktober 2023 sind ab September 2022 möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben

Zum Seitenanfang

Fachrichtung Informationstechnik

(Bachelor of Engineering)

Das duale Studium Fachrichtung Informationstechnik gliedert sich in verschiedene Theorie- und Praxisphasen und dauert drei Jahre. Es ist die durchgehende und konsequente Verzahnung eines wissenschaftlichen Studiums mit anwendungsbezogenem Lernen in der Arbeitswelt.

Das Studium führen wir in Kooperation mit der Berufsakademie Dresden durch.

Der Einsatz erfolgt in verschiedenen Abteilungen und ermöglicht somit umfassende Erfahrungen in der Praxis. Diese sind eine gute Grundlage für die Übernahme vielfältiger und herausfordernder Aufgaben.

  • Vermittlung von Kenntnissen zur Gewinnung, Übertragung, Verarbeitung und Nutzung von Informationen
  • Erwerb von Kernkompetenzen in der Softwareentwicklung und IT-Sicherheit

Mögliche Einsatzgebiete nach dem Abschluss

  • IT-Service, IT-Infrastruktur, Backend-Betreuung, IT-Prozesse, Applikationsbetreuung

Ihr Profil

  • mindestens gut in Mathematik und Deutsch
  • Interesse für moderne Informationsverarbeitung, Finanzdienstleistungen und wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Kontaktfreude, Flexibilität und hohe Leistungsbereitschaft

Ihre Vorteile

  • Jobticket
  • Freiraum, um persönliche Stärken weiter auszubauen
  • Übernahmegarantie bei erfolgreichem Abschluss
  • Vergütung
    • 1. Jahr: 1.096 EUR, ab 1. August 2022 1.146 EUR
    • 2. Jahr: 1.158 EUR, ab 1. August 2022 1.208 EUR
    • 3. Jahr: 1.220 EUR, ab 1. August 2022 1.270 EUR
  • monatliche Studienzulage in Höhe von 200 EUR
  • monatliches Leistungsstipendium bei guten bis sehr guten Noten
  • umfassender Einblick in Fördergeschäft der SAB
  • aktive Mitarbeit im Tagesgeschäft der Bereiche IT-Service, IT-Infrastruktur, Backend-Betreuung, IT-Prozesse und Applikationsbetreuung
  • praxisorientierte Seminare und kompetente Betreuung
  • leckeres Essen in der Cafeteria und Coffee Lounge
  • Gesundheitsförderung inkl. Sportgruppen (Fußball, Tischtennis, Badminton, Volleyball, Gymnastik, Schwimmen, LNB-Motion)

Bewerbungen mit Studienbeginn 1. Oktober 2023 sind ab September 2022 möglich.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben

Zum Seitenanfang