SAB gibt Zuschüsse für mobile Luftfilter aus

Kontakt

Pressemitteilung 14. Dezember 2021

Bei hohen Corona-Infektionszahlen braucht es in Schulen und Kitas möglichst viel Maßnahmen zum Infektionsschutz. Land und Bund fördern unter anderem die Anschaffung von mobilen Luftreinigungsgeräten.

Insgesamt 71 Träger von sächsischen Einrichtungen, die Kinder im Alter bis zwölf Jahre betreuen, haben bei der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB) Anträge für die Förderung von 1.226 mobilen Luftreinigungsgeräten gestellt.

Verschiedene Bildungseinrichtungen - unter anderem die Städte Leipzig, Zwickau, Meißen sowie der Landkreis Görlitz - haben diese Maßnahme zur Eindämmung der Corona-Pandemie genutzt, um beispielsweise schlecht belüftbare Klassenzimmer mit mobilen Luftreinigern auszustatten. Insgesamt liegt ein beantragtes Zuschussvolumen von gut 3,5 Mio. EUR vor.

Vicki Felthaus, Bürgermeisterin und Beigeordnete für Jugend, Schule und Demokratie der Stadt Leipzig, sagt: "Wir freuen uns, dass durch die Zusage der beantragten Fördermittel zukünftig auch diejenigen Schulen und Kindertageseinrichtungen, bei denen das Lüften nicht in allen Räumen uneingeschränkt möglich ist, ihr Hygienekonzept abrunden können und danken der Sächsischen Aufbaubank für die Unterstützung.“

Daniel Näser, Leiter der Abteilung Infrastruktur der SAB, sagt zur Beteiligung der sächsischen Einrichtungen: „Mit der Umsetzung des Förderprogramms ‘Mobile Klimageräte’ tragen wir als SAB mit einem weiteren Förderbaustein von Bund und Land zur Bewältigung der Auswirkungen der Pandemie bei.“

Über die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB)

Die SAB wurde 1991 gegründet und ist die Förderbank des Freistaates Sachsen. Sie unterstützt den Freistaat Sachsen bei der Erfüllung seiner öffentlichen Aufgaben. Die SAB reicht Fördermittel vor allem aus für den Wohnungsbau, für die Wirtschaft, die Infrastruktur, Kommunales, Bildung und Soziales sowie für die Landwirtschaft und die Umwelt. Die Gelder werden als Darlehen, Zuschüsse oder Bürgschaften vergeben. www.sab.sachsen.de

Pressesprecher

Volker Stößel

Ausschließlich Pressekontakte, bitte sonst servicecenter@sab.sachsen.de verwenden!

0351 4910-4058

presse@sab.sachsen.de