Sächsische Aufbaubank bündelt Start-up-Angebote

Kontakt

Pressemitteilung 16. Februar 2022

Sächsische Aufbaubank (SAB) präsentiert Förderung für junge Unternehmen auf neuer Webseite

Leipzig, 16. Februar 2022. Als Innovationsmotoren sind Start-ups das Zugpferd der sächsischen Wirtschaft und schaffen dabei nicht nur jede Menge neue Entwicklungen, sondern auch hunderte hochqualifizierte Arbeitsplätze. Als Rundum-Partner für die Unternehmensfinanzierung hat die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB) neu ihre Angebote für Start-ups auf der Webseite www.sab.sachsen.de/start-ups gebündelt. Auf einen Blick finden Gründerinnen und Gründer hier Informationen zu den vielfältigen Förderungen des Freistaats, des Bundes sowie der EU, einen Fragen-Antworten-Bereich, Ansprechpartner bei der SAB sowie weiterführende Links zum Start-up-Ökosystem Sachsen.

Die neue SAB-Website zur Gründungsfinanzierung beschreibt René Preusche, Firmenkundenberater der SAB, als Mehrwert für die sächsischen Start-ups: „Unternehmertum bedeutet Mut. Jede Gipfelbesteigung beginnt mit dem ersten Schritt am Berg. Wir als SAB unterstützen die Bergbesteigung durch passgenaue Förderprogramme in den einzelnen Bergabschnitten“.

Passgenau: die Angebote der SAB für Gründende
Die SAB bietet eine breite Palette an Förderungen speziell für Start-ups. Von der Finanzierung für berufliche Weiterbildung, über die Gründungsberatung und das Mikrodarlehen bis hin zu Förderprogrammen wie dem InnoStartBonus, dem Sachsenkredit „Gründen und Wachsen“ sowie dem TUClab-Wettbewerb für innovative Unternehmensgründungen – für (fast) jedes Vorhaben bietet die Sächsische Förderbank eine passende Lösung.

Ansprechpartner und Webseite der SAB für Start-ups
René Preusche / Telefon: 0341 70292-1675 / E-Mail: rene.preusche@sab.sachsen.de
Web: www.sab.sachsen.de/start-ups

Über die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB)
Die SAB wurde 1991 gegründet und ist die Förderbank des Freistaates Sachsen. Sie unterstützt den Freistaat Sachsen bei der Erfüllung seiner öffentlichen Aufgaben. Im Rahmen ihres Förderauftrags ist die SAB vorrangig in den Bereichen Wohnungsbau, Wirtschaft, Infrastruktur und Kommunales, Bildung und Soziales sowie Umwelt- und Landwirtschaft tätig. Zur Durchführung ihrer Aufgaben vergibt die SAB Zuschüsse und Darlehen, übernimmt Bürgschaften und geht Beteiligungen ein. www.sab.sachsen.de

Pressesprecher

Volker Stößel

Ausschließlich Pressekontakte, bitte sonst servicecenter@sab.sachsen.de verwenden!

0351 4910-4058

presse@sab.sachsen.de