OBM Schulze eröffnet neues SAB-Kundencenter in Chemnitz

Kontakt

Pressemitteilung 31. März 2022

Chemnitz, 31.03.2022. Vor der morgigen offiziellen Eröffnung des neuen Kundencenters der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB) im Stadtzentrum von Chemnitz haben heute namhafte Vertreter aus Politik und Wirtschaft der SAB zu ihrem neuen Standort beglückwünscht. Während der Feierstunde in der Brückenstraße 13 wurde ein riesiger Sächsischer Kartoffelkuchen von den Gästen angeschnitten.

Oberbürgermeister Schulze: „Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit“

Oberbürgermeister Sven Schulze (SPD) sagte: „Herzlich Willkommen der SAB! Wir pflegen eine gute Zusammenarbeit, die sicherlich produktiv am neuen Standort in der Brückenstraße fortgesetzt wird.“ IHK-Präsident Dr. Dieter Pfortner sagte in seiner Grußbotschaft: „Für Unternehmen aber auch Bürgerinnen und Bürgerinnen wollen wir gemeinsam erfolgreich sein. Die SAB hat kompetente und freundliche Mitarbeiter. Gerade dies ist die beste Voraussetzung für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe.“ Staffbase-Mitgründer und Geschäftsführer Dr. Martin Böhringer fügte an: „Wir glauben, dass es wichtig ist, nah an die Kunden heranzurücken, menschlich zu sein und viele andere Unternehmen so zu unterstützen, wie das die SAB bei uns gemacht hat.“ SAB-Vorstandsvorsitzende Dr. Katrin Leonhardt hob in ihrer Rede die Leistung der Förderbank hervor: „Wer in Sachsen etwas bewegen will, steht nicht alleine da. Seit 30 Jahren unterstützen wir Privatpersonen, Unternehmerinnen und Unternehmer, öffentliche Einrichtungen und Vereine mit passenden Zuschüssen und Finanzierungen. Seit dem Förderbeginn 1996 wurden insgesamt Förderungen mit einem Volumen von 625 Mio. EUR an Projekte aus der Stadt Chemnitz ausgereicht.“

Das neue SAB-Kundencenter Chemnitz wird die Beratung zu den Förderprogrammen in den Bereichen Wohnungsbau, Wirtschaft, Bildung sowie Kredite und Bürgschaften erweitern. Ebenfalls kann das Center auch für die Abgabe von Förderanträgen von Privat- und Unternehmenskunden genutzt werden.

Über die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB)

Die SAB wurde 1991 gegründet und ist die Förderbank des Freistaates Sachsen. Sie unterstützt den Freistaat Sachsen bei der Erfüllung seiner öffentlichen Aufgaben. Im Rahmen ihres Förderauftrags ist die SAB vorrangig in den Bereichen Wohnungsbau, Wirtschaft, Infrastruktur und Kommunales, Bildung und Soziales sowie Umwelt- und Landwirtschaft tätig. Zur Durchführung ihrer Aufgaben vergibt die SAB Zuschüsse und Darlehen, übernimmt Bürgschaften und geht Beteiligungen ein. www.sab.sachsen.de

Eröffnung Kundencenter Chemnitz
(Fotoquelle: SAB/Volker Stößel)

Pressesprecher

Volker Stößel

Ausschließlich Pressekontakte, bitte sonst servicecenter@sab.sachsen.de verwenden!

0351 4910-4058

presse@sab.sachsen.de