Werkstudent (m/w) im Bereich Technischer Dienst

Die SAB ist das zentrale Förderinstitut des Freistaates Sachsen und unterstützt als Anstalt des öffentlichen Rechts den Freistaat bei der Erfüllung seiner Aufgaben. Wir investieren mit unseren Förderprodukten in die nachhaltige Entwicklung von Energie & Umwelt, Soziales & Gesellschaft und Unternehmen in Sachsen. Daraus ergibt sich ein breites Aufgabenspektrum von der klassischen produktbezogen Banktätigkeit bis zur politisch bestimmten Tätigkeit als Anstalt des öffentlichen Rechts im Zuschuss- und Darlehensbereich. Denn bei uns geht Bank anders!

Für die Abteilung Zentrale Dienste suchen wir für 20 Stunden/Woche ab sofort befristet bis 31. Juli 2018 einen

Werkstudenten (m/w) im Bereich Technischer Dienst

Ihre Aufgabe:

  • Mitwirkung an einer Konzeption zur Entwicklung eines Informationsmanagementsystems für das Gebäudemanagement
  • Weiterentwicklung der Nutzungs- und Handlungsfelder der bestehenden CAFM-Software sowie dem Auto CAD
  • Erstellung und Durchführung von Anforderungsanalysen für die Digitalisierung im Gebäudemanagement
  • Mitwirkung an der Konzeptionierung eines integrierten Softwaresystems für das FM
  • Pflege von Stammdaten im Rahmen der CAFM-Software

Ihr Profil:

  • Sie absolvieren ein Studium in der Fachrichtung Facility Management, Bauingenieurwesen oder vergleichbarer Richtung
  • Sie verfügen bereits über praktische Erfahrungen in einem Wirtschaftsunternehmen oder einer Bank.
  • Durch Ihre schnelle Auffassungsgabe gelingt Ihnen eine zügige Einarbeitung.
  • Kunden- und Serviceorientiertheit ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie arbeiten strukturiert und methodisch.
  • Kenntnisse im Aufbau und der Funktionsweise von Datenbankmodellen sowie Erfahrung im Umgang mit CAFM-Software runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • abwechslungsreiche und vertrauensvolle Aufgabe
  • attraktive Vergütung
  • profitieren Sie von unseren Fachspezialisten

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 31. Oktober 2017 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 939 und Ihres möglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten stehenden Button. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt.

Erste Fragen beantwortet Ihnen gern Herr Eichstädt Telefon 0351 4910-1911.

Online Bewerbung