Abteilungsleiter Wirtschaft (m/w)

Die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - ist die Förderbank des Freistaates Sachsen.

Wer in Sachsen etwas bewegen will, steht nicht allein da. In vielen Fällen kann auf öffentliche Fördermittel zugegriffen werden. Die Sächsische Aufbaubank (SAB) ist dafür kompetenter Ansprechpartner. Ob Privatperson, Verein, Verband, Unternehmen, Forschungsträger oder Kommune - die SAB bietet für viele Zielgruppen die passenden Förderprogramme.

In Zusammenarbeit mit starken Partnern auf kommunaler, Landes-, Bundes- und europäischer Ebene werden maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte zur Förderung zukunftsorientierter Projekte eingesetzt und damit die Entwicklung Sachsens vorangetrieben. Die rund 1.100 Mitarbeiter der SAB tragen mit ihrem Engagement zur erfolgreichen und dynamischen Geschäftsentwicklung bei.

Im Rahmen einer organisatorischen und strategischen Neuausrichtung der Bank suchen wir ab sofort einen

Abteilungsleiter Wirtschaft (m/w)

Ihre Aufgabe:

Als Abteilungsleiter/in tragen Sie die Verantwortung für die Zielerreichung und Weiterentwicklung der Abteilung Wirtschaft. Sie sorgen dafür, dass die Abteilung Wirtschaft ein verlässlicher Partner für die Umsetzung der sächsischen Wirtschaftspolitik ist. Sie erzeugen Zufriedenheit bei den Wirtschaftsunternehmen, indem Sie ihnen helfen mit ihren Ideen erfolgreich zu sein. Dazu arbeiten Sie mit einem engagierten Team von 110 Mitarbeitern. Sie unterstützen Ihre Führungskräfte der Abteilung bei deren Aufgabenerfüllung und führen, fordern und motivieren diese.

Das Aufgabengebiet umfasst die Zuschussförderung in den Bereichen:

  • Innovation und Technologie
  • Investition und Wachstum
  • Mittelstand sowie
  • Energie

mit folgenden Schwerpunkten:

  • Erarbeitung und Umsetzung von Zielplänen für die Abteilung im Rahmen der Gesamtbankstrategie.
  • Planen des Ressourcenbedarfs und Schaffen der Rahmenbedingungen für die Zielerreichung.
  • Übernahme von repräsentativen Aufgaben für die Bank.
  • Pflege, Ausbau und Förderung von Geschäftsbeziehungen zu Auftraggebern und Partnern.
  • Führen und Motivieren der Ihnen unterstellten Führungskräfte und Mitarbeiter.
  • Erarbeitung und Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen.
  • Aufgreifen neuer Impulse der Wirtschaftsentwicklung und Nutzbarmachung dieser zum Wohle der sächsischen Wirtschaft.
  • Gestalten und Forcieren einer digitalen Kundenkommunikation.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung und besitzen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrungen im Bankenumfeld.
  • Sie verfügen über Expertise in den Themengebieten Mittelstand, Investition, Technologie, Innovationen und Energie, idealerweise auch in der finanziellen Förderung über Bundes- und Landesprogramme.
  • Sie haben Netzwerkerfahrung auf den Gebieten der Unternehmensgründung und Wirtschaftsförderung.
  • Sie überzeugen als engagierte, fördernde und fordernde Führungskraft mit hoher Ergebnisorientierung.
  • Für diese anspruchsvolle Tätigkeit erwarten wir von Ihnen neben einem hohen Maß an Eigeninitiative, Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft eine stark ausgeprägte Konfliktfähigkeit sowie Durchsetzungsstärke.
  • Sie verfügen über analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Stärken, ergänzt durch eine strategische Herangehensweise.
  • Sie sind in der Lage souverän und adressatenorientiert gegenüber internen und externen Partnern zu kommunizieren und überzeugen mit diplomatischem Geschick und Charisma.
  • Sie bringen Interesse an digitalen Technologien zur Kommunikations- und Prozessgestaltung mit.
  • Präsentationssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine äußerst verantwortungsvolle, komplexe und fordernde Aufgabe.
  • Sie erhalten die Möglichkeit, Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen und sich in einem bedeutenden Kreditinstitut fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Sie übernehmen eine Aufgabe mit großer Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten.
  • In dieser Position erhalten Sie die Chance, das Unternehmen in Hinblick auf zukünftige Herausforderungen zu positionieren und die zukünftige Entwicklung maßgeblich zu beeinflussen.
  • Ihr Einsatz an den Standorten Leipzig und Dresden wird mit einer attraktiven, der Verantwortung der Position angemessenen übertariflichen Vergütung honoriert.

Die SAB ist interessiert, den Anteil von Frauen in Führungspositionen auszubauen. Vor diesem Hintergrund werden Bewerbungen von Frauen begrüßt.

Wenn Sie diese herausfordernde Aufgabe anspricht, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen bis 28. Februar 2018 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 1032, Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bei der Stellenbesetzung bevorzugt berücksichtigt. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten stehenden Button. Schriftlich eingehende Bewerbungsunterlagen können nicht bearbeitet und nicht zurückgesendet werden. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung mit absoluter Diskretion.

Für Fragen steht Ihnen Frau Harken, Bereichsleiterin Zuschuss, gern vorab in einem telefonischen Austausch unter 0351 4910-3020 zur Verfügung.

Online Bewerbung