Fachkräfterichtlinie Teil B Ziffer II Sachsenweite Projekte „Step In“

Kontakt

Antrag erstellen

Überblick

Ziel der Förderung ist es, den Übergang von Absolventen sächsischer Hochschulen in den sächsischen Arbeitsmarkt zu unterstützen und dabei auch den besonderen Bedarf von internationalen Absolventen sächsischer Hochschulen zu berücksichtigen, um das Fachkräftepotential der sächsischen Hochschulabsolventen besser zu nutzen und damit einen Beitrag zur Fachkräftesicherung in Sachsen zu leisten.

Darüber hinaus sollen nachhaltige Kooperationen zwischen Hochschulen und der sächsischen Wirtschaft aufgebaut beziehungsweise bestehende Kooperationen intensiviert werden.

Die sächsischen kleinen oder mittleren Unternehmen (KMU) sollen bei der Sicherung ihres akademischen Nachwuchses unterstützt werden. Bestehende Initiativen und Projekte zur akademischen Fachkräftesicherung sollen untereinander vernetzt werden.

Wer wird gefördert

Zuwendungsempfänger sind Träger (natürliche Personen mit Unternehmereigenschaft, juristische Personen oder Personenvereinigungen, Hochschulen gemäß § 1 Absatz 1 des Sächsischen Hochschulfreiheitsgesetzes)

Was wird gefördert

Regionale Projekte

Vgl. Punkt 3.1 der Bekanntmachung

Lead Projekte

Vgl. Punkt 3.2 der Bekanntmachung

Grundsätzlich können Personal- und Sachausgaben gefördert werden. Eine detaillierte Übersicht finden Sie hier (PDF, 22 kB) .

Voraussetzungen

Konkrete Informationen und Anforderungen zum Auswahlverfahren, den Projektinhalten, den Fördervoraussetzungen und weitere Konditionen entnehmen Sie bitte der veröffentlichten Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr vom 04. September 2018 (PDF, 4 MB) .

Bitte beachten Sie weiterhin den Erlass des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Auslegung der Richtlinie (PDF, 48 kB)

Ablauf / Verfahren

Zuständige Stelle

Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - (SAB).

Verfahrensablauf

Für die Antragstellung ist ein zweistufiges Verfahren vorgesehen.

Die Projektvorschläge sind formlos unter Beachtung der Vorgaben nach Ziffer 8 der Bekanntmachung vom 4. September 2018 schriftlich bei der SAB bis zum 23. November 2018 einzureichen.

Rechtsgrundlagen / Infoblätter

Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Förderung von Projekten der Fachkräftesicherung (Fachkräfterichtlinie) vom 22. August 2018

Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr über einen sachsenweiten Projektaufruf zur Unterstützung des Übergangs von Absolventen sächsischer Hochschulen in kleine und mittlere Unternehmen „Step In“ nach Teil B Ziffer II der Fachkräfterichtlinie (PDF, 4 MB)

Kosten

Die Antragstellung ist für Sie kostenlos.

Formulare / Downloads

Kontakt

Kontakt
Servicecenter

Mo - Do: 8 - 18 Uhr, Fr: 8 - 15 Uhr

0351 4910 - 4930
0351 4910 - 21015

E-Mail