Potenzialanalyse und Werkstatttage (Richtlinie „Individuelle Förderung“)

Kontakt

Eine Antragstellung war bis zum 01.04.2022 möglich. Daher können für diese Förderung keine Anträge mehr angenommen werden.

Überblick

Wer wird gefördert

Zuwendungsempfänger sind:

  • Juristische Personen des öffentlichen Rechts,
  • Juristische Personen des Privatrechts und
  • Rechtsfähige Personengesellschaften.

Sie müssen gemäß § 176 Absatz 1 Drittes Buch Sozialgesetzbuch – Arbeitsförderung – (Artikel 1 des Gesetzes vom 24. März 1997, BGBl. I S. 594, 595), das zuletzt durch Artikel 6 des Gesetzes vom 14. Juli 2020 (BGBl. I S. 1683) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung, über den gesamten Bewilligungszeitraum zugelassen sein.

Sofern Sie diese Voraussetzung nicht erfüllen, bitten wir Sie, sich bei uns unter 0351 4910-4930 zu melden.

Was wird gefördert

Durchführung des Potenzialanalyseverfahrens „Profil AC Sachsen“ und Umsetzung von Werkstatttagen an Gymnasien, Förderschulen, Oberschulen ohne Praxisberaterinnen oder Praxisberater und Gemeinschaftsschulen in öffentlicher oder freier Trägerschaft im Freistaat Sachsen.

Für Sach- und Personalausgaben sowie für Fremdleistungen wird eine Pauschale gewährt in Höhe von:

  • 150,00 Euro pro Schülerin oder Schüler pro vollständig absolvierter Potenzialanalyse,
  • 35,00 Euro pro Schülerin oder Schüler für jeden absolvierten Werkstatttag.

Voraussetzungen

Konkrete Informationen und Anforderungen zum Antragsverfahren, den Fördervoraussetzungen und weitere Konditionen entnehmen Sie bitte der Richtlinie sowie den Fachvorgaben (PDF, 163 kB) .

Ablauf/Verfahren

Zuständige Stelle

Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - (SAB).

Verfahrensablauf

Die Frist zur Antragstellung für das Jahr 2022 ist abgelaufen. Derzeit ist keine Antragstellung möglich.

Rechtsgrundlagen/Infoblätter

Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur individuellen Förderung von Schülerinnen und Schülern an allgemein- und berufsbildenden Schulen im Freistaat Sachsen (FRL IndiFö) vom 20.04.2021

Fachvorgaben für Antragsteller zur FRL IndiFö (PDF, 163 kB)

Kosten

Die Antragstellung ist kostenfrei.

Formulare/Downloads

Kontakt

Kontakt
Servicecenter

Mo - Do: 8:00 - 18:00 Uhr, Fr: 8:00 - 15:00 Uhr

0351 4910-4930
0351 4910-21015

E-Mail