Unterstützung besonderer Initiativen für regionale Entwicklung (FRL RegIn/2021)

Kontakt

Antrag stellen

Überblick

Der Freistaat Sachsen fördert Initiativen, die einen Beitrag zur Stärkung einer dynamischen, wissensbasierten und nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung leisten.

Ziel der Förderung ist die Entwicklung der Baukultur und des Innovativen Bauens sowie des bürgerschaftlichen Engagements in diesen Bereichen.

Mit der Zuwendung wird die Entwicklung von Städten und Dörfern als Lebens-, Arbeits- und Erholungsraum, die Pflege von Tradition und baukulturellem Erbe sowie die Entwicklung von Baukultur und Innovativem Bauen unterstützt.

Wer wird gefördert

  1. Projektförderung – Durchführung einzelner Vorhaben / Maßnahmen
    • Natürliche Personen und juristische Personen des öffentlichen und privaten Rechts.
  2. Institutionelle Förderung – laufende Tätigkeit
    • Juristische Personen des privaten Rechts.

Gefördert werden

  1. Projekte, die im besonderen Fachinteresse des Staatsministeriums für Regionalentwicklung liegen oder der Umsetzung von Beschlüssen der Staatsregierung dienen und einen erheblichen Einfluss auf die Unterstützung und Mitwirkung bei der Entwicklung der Regionen ausüben können, insbesondere in den Bereichen:
    • Regionalentwicklung,
    • Baukultur,
    • Baukulturelles Erbe und
    • Innovatives Bauen.
  2. die Aufgabenerfüllung von Einrichtung

Voraussetzung

  • An der Durchführung des Vorhabens besteht besonderes Interesse des Staatsministeriums für Regionalentwicklung oder dient der Umsetzung von Beschlüssen der Staatsregierung.
  • Es darf keine rechtliche Verpflichtung zur Durchführung des Vorhabens bestehen.
  • Es dürfen keine anderweitigen Fördermöglichkeiten bestehen. Eine Förderung oder Finanzierung des Freistaates Sachsen, des Bundes oder der Europäischen Union ist vorrangig in Anspruch zu nehmen. (Kumulierungsverbot)
  • Für Vorhaben, welche als Projektförderung gefördert werden, verpflichtet sich der Antragsteller dem Freistaat Sachsen die aus dem Projekt resultierenden Ergebnisse und Erkenntnisse uneingeschränkt zur Verfügung zu stellen.

Konkrete Informationen und Anforderung zum Auswahlverfahren, den Fördervoraussetzungen und Konditionen entnehmen Sie bitte der veröffentlichten Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Regionalentwicklung vom 15. Juli 2021.

Was wird gefördert

Die Förderung der Besonderen regionalen Initiative (FRL RegIn/2021) umfasst zwei Förderarten:

  1. Projektförderung
    • Die Förderung von besonderen Initiativen kann als Projektförderung erfolgen, wenn es sich um Projekte oder Initiativen handelt, die einen erheblichen Einfluss auf die Unterstützung und Mitwirkung bei der Entwicklung der Regionen ausüben können. Dies betrifft im Einzelnen die Bereiche:
      • Regionalentwicklung,
      • Baukultur,
      • baukulturelles Erbe und
      • Innovatives Bauen.
  2. Institutionelle Förderung
    • Laufende Tätigkeiten können im Rahmen einer institutionellen Förderung gefördert werden, sofern diese der Regionalentwicklung dienen.

Konditionen

Ablauf/Verfahren

Zuständige Stelle

Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - (SAB).

Der Antrag ist unter Verwendung der entsprechenden Antragsformulare schriftlich bei der SAB einzureichen.

Eine Antragstellung ist in Kürze möglich.

Verfahrensablauf

Der Antrag ist in einfacher Ausfertigung einzureichen. Dazu sind die in der Anlage zum Antrag benannten Unterlagen gemeinsam mit dem Antrag einzureichen.

Im Einzelfall sind auf Anforderung der Bewilligungsstelle weitere Unterlagen einzureichen.

Für die Feststellung eines besonderen Interesses des Staatsministeriums für Regionalentwicklung an der Durchführung des Fördervorhabens, wird Ihr Antrag samt Unterlagen nach erfolgter formeller Prüfung durch die Sächsische Aufbaubank an das Staatsministerium weitergeleitet. Diese bestätigen das Fachinteresse.

Nach erfolgter Prüfung und Bestätigung des beantragten Vorhabens erfolgt eine Weiterbearbeitung des Antrags.

Frist/Dauer

Eine Antragstellung ist in Kürze möglich.

Rechtsgrundlagen/Infoblätter

REVOSax Landesrecht Sachsen - Förderrichtlinie Besondere Regionale Initiativen – FRL RegIn/2021

De-minimis-Regel_Informationsblatt
60380

Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung (ANBest-P)

Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur institutionellen Förderung (ANBest-I)

Kosten

Die Antragstellung ist für Sie kostenlos.

Formulare/Downloads

Laden Sie sich die benötigen Antragsunterlagen für Ihr Förderprogramm hier herunter. Alternativ können Sie die Formulare direkt online ausfüllen: Über die Speicherfunktion können Sie Ihren Antrag jederzeit zwischenspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt weiterbearbeiten.

Erklärung über beantragte/erhaltene Corona-Kleinbeihilfen
67304

Erklärung Antrag_kein Unternehmen in Schwierigkeiten
61369

Feststellung des wirtschaftlich Berechtigten
65222-1

Kontakt

Kontakt
Kupfer, Ina

0351 4910-4230
0351 4910-4205

E-Mail
Kießling, Juliane

0351 4910-4222
0351 4910-4205

E-Mail