News

Februar 2018

  1. 16.02.2018

    Innovationspreis Weiterbildung 2018

    Sie organisieren Weiterbildungen in Sachsen und haben eine innovative Idee zu diesem Thema, die das Potential zur Marktreife hat? Sie möchten Ihre Methode und Ihre Arbeitsweise bekannter machen? Sie wollen Ihre Idee mit anderen vergleichen? Dann bewerben Sie sich jetzt bei der siebzehnten Auflage des Wettbewerbs "Innovationspreis Weiterbildung 2018 des Freistaates Sachsen".

    Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie in der Ausschreibung zum Wettbewerb .

    Ihre Fragen zur Bewerbung können Sie an das Landesamt für Schule und Bildung, Standort Radebeul (Telefon 0351 8324-313 oder -371) richten.

Januar 2018

  1. 01.01.2018

    Versand der Jahreskontoauszüge

    Die Jahreskontoauszüge werden am 18.01.2018 versandt.

Dezember 2017

  1. 08.12.2017

    Spende statt Weihnachtskarte

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    auch in diesem Jahr haben wir uns dazu entschlossen, auf den Versand von Weihnachtskarten zu verzichten und stattdessen jeweils 2.000,00 € an die Vereine KINDERARCHE Sachsen e.V., den arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V., den Netzwerk für Demokratie und Courage e.V. und den Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Sachsen e.V. zu spenden.

    Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das Jahr 2018.

    Wir freuen uns sehr darauf, im kommenden Jahr mit Ihnen gemeinsam die anstehenden Herausforderungen zu meistern und bedanken uns für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen.

    Ihre Sächsische Aufbaubank – Förderbank –

November 2017

  1. 30.11.2017

    Förderung über die Richtlinie Sozialer Arbeitsmarkt

    Mit der am 30. November 2017 in Kraft getretene Förderrichtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zur Umsetzung des Landesarbeitsmarktprogramms zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit – Sozialer Arbeitsmarkt (FRL SAM) sollen Maßnahmen zur Stärkung der beruflichen und sozialen Teilhabe für erwerbsfähige Langzeitarbeitslose und Langzeitleistungsbezieher unterstützen und ergänzen. Die Förderung dient dem Erreichen von Integrationsfortschritten und der Verbesserung der individuellen Beschäftigungsfähigkeit. Die aus Landesmitteln finanzierten Zuschüsse werden an die sächsischen Jobcenter ausgereicht.

    Weiter Informationen erhalten Sie hier .

Oktober 2017

  1. 02.10.2017

    Förderung der Aquakultur und der Fischerei (RL AuF/2016) aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds

    4. Aufruf zur Einreichung von Förderanträgen aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds nach der Richtlinie Aquakultur und Fischerei (RL AuF/2016)

    Zum 02.10.2017 wird zur Einreichung von Förderanträgen für Maßnahmen zur nachhaltigen Entwicklung und Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Fischerei und Aquakultur auf Basis der Richtlinie Aquakultur und Fischerei (RL AuF/2016) aufgerufen.

    Die Förderanträge können vom 02.10.2017 bis zum 31.12.2017 bei der Sächsischen Aufbaubank als Bewilligungsstelle eingereicht werden. Alle bis zum Stichtag 31.12.2017 (Posteingang in der Bewilligungsstelle) vollständig vorliegenden Förderanträge werden nach Prüfung der Förderfähigkeit anhand der Auswahlkriterien mit einem Punktesystem bewertet und in eine Rangfolge gebracht. Die Bewilligung erfolgt nach dieser Rangfolge im Rahmen des hier bekannt gegebenen Finanzmittelbudgets.

    Weitere Informationen zu Zuwendungsvoraussetzungen, den Zielen und Gegenständen sowie dem Verfahren einschließlich der Auswahlkriterien der Förderung der Aquakultur und Fischerei erhalten Sie hier .

    Budgetverfügbarkeit:

    Für diesen Aufruf steht für Maßnahmen in der Aquakultur (Fördergegenstände 2.1 bis 2.6 der RL AuF/2016) ein Budget in Höhe von 1.100.000 EUR sowie für Maßnahmen der Verarbeitung und Vermarktung (Fördergegenstand 2.8 der RL AuF/2016) ein Budget in Höhe von 150.000 EUR zur Verfügung.

    Das Budget des Aufrufs soll vorwiegend für Vorhaben verwendet werden, deren Durchführung im Jahr 2018 geplant ist. Vorhaben mit späteren Ausführungszeiträumen sollen in den folgenden Aufrufen beantragt werden.

    Die Antragsformulare und Informationen zu weiteren beizubringenden Unterlagen stehen auf der angegebenen Internetseite unter den jeweiligen Fördergegenständen zum Download bereit. Wir führen bei Bedarf gern kostenfreie Beratungen zur Antragsstellung und zum Förderverfahren durch.

    Mehr Informationen