Zinsanpassungsprogramm für selbst genutzte Immobilien

Allgemeine Informationen

Führen Sie Ihr Darlehen zu günstigen Zinsen weiter

Ihre Baufinanzierung endet in nächster Zeit und Sie möchten vom aktuellen Zinsniveau profitieren?

Mit unserem „Zinsanpassungsprogramm“ sind Sie auf der sicheren Seite und können das laufende Darlehen zu günstigen Zinssätzen weiterführen. Auch wenn die Zinsen künftig wieder steigen sollten – der vereinbarte Zinssatz bleibt für Sie bestehen. Mit einer frei wählbaren Zinsbindungsfrist und Sondertilgungsmöglichkeiten können Sie genau kalkulieren und bekommen große Planungssicherheit für Ihre Baufinanzierung.

Sichern Sie sich günstige Zinsen für Ihre weitere Finanzierung und informieren Sie sich hier zu unserem Förderangebot.

Acht Gründe für die Fortsetzung unserer erfolgreichen Partnerschaft:

Die Zinsbindung Ihres Darlehens endet in den nächsten Jahren? Wir führen Ihr SAB-Darlehen mit günstigen Zinssätzen weiter.

Vorteile

  1. Planungssicherheit für die nächsten Jahre
  2. Sie könnnen die neue Zinsbindungsfrist frei wählen (bei 5, 10 oder 15 Jahren Zinsbindungsfrist wird der Zins zusätzlich für zwei Jahre verbilligt.)
  3. Tilgungshöhe ab 1 Prozent p. a. frei wählbar
  4. Sondertilgungen können vereinbart werden
  5. Nutzung bereits bestehender Sicherheiten
  6. Keine Kosten, wie Bearbeitungs- oder Kontoführungsgebühren, Schätz- oder Notarkosten/Grundbuchamt
  7. Keine weiteren Unterlagen zur Prüfung erforderlich
  8. Persönliche und individuelle Beratung

Die derzeitigen Konditionen für eine zukünftige Zinsanpassung können Sie sich bereits heute mit einem Forwarddarlehen sichern. Auch hierfür fallen keine Gebühren oder Bereitstellungszinsen an.

Letzte Änderung: 23.11.2016