SMK-ESF-Plus-Richtlinie - Vorhaben für Kinder mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen

Kinder stärken - gleiche Bildungschancen ermöglichen

KONTAKT

Kontakt

Servicecenter

Mo - Do: 8:00 - 18:00 Uhr, Fr: 8:00 - 15:00 Uhr
0351 4910-4930
0351 4910-21015
E-Mail

Wichtige Hinweise

Hinweise zum Befüllen des Templates:
​​​​​​​Platzierung von Programmstopps, Antragsstopps usw.


A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Was bietet mir das Förderprogramm?

  • ​​​​Zuschuss bis zu 95 % der zuwendungsfähigen Personalausgaben für zusätzliche Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen mit hohem Anteil an Kindern mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen
  • Zuschuss bis zu 100 % der zuwendungsfähigen Personal-, Sach- und Verwaltungsausgaben für den Betrieb einer Koodinierungs- und Beratungsstelle zur Unterstützung der geförderten Fachkräfte

  • Zusätzliches Personal in Kindertageseinrichtungen mit einem besonders hohen Anteil an Kindern mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen
  • Koordinierungs- und Beratungsstelle zur fachlichen Begleitung und Unterstützung der geförderten Fachkräfte und die interne wissenschaftliche Begleitung

  • Freie und kommunale Träger von Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen
  • Juristische Personen des öffentlichen Rechts
  • Juristische Personen des Privatrechts
  • rechtsfähige Personengesellschaften

  • Konkrete Informationen und Anforderungen zum Antragsverfahren, den Fördervoraussetzungen und weitere Konditionen entnehmen Sie bitte den Bekanntmachungen unter "Formulare & Downloads"/"Rechtsgrundlagen"

  • Zuschuss bis zu 95 % der förderfähigen Ausgaben als Projektförderung in Form der Anteilfinanzierung
  • Förderung erfolgt als Personalkostenpauschale je Personaleinsatzmonat oder als Personalkostenpauschale je Einsatzstunde
  • Förderung erfolgt zunächst für 36 Monate
  • bewilligte Vorhaben können nach entsprechendem Förderaufruf und Antragstellung bis zu zwei mal um einen Zeitraum, der höchstens dem Projektzeitraum der Erstbewilligung entspricht, längstens jedoch bis zum Ende des ESF Plus-Förderzeitraums 2021-2027 verlängert werden

  • Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - (SAB)
  • Den Verfahrensablauf zur Förderung von „Vorhaben für zusätzliche Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen mit einem besonders hohen Anteil an Kindern mit besonderen Lern- und Lebenserschwernissen“ sowie der „Koordinierungs- und Beratungsstelle“ entnehmen Sie bitte den verlinkten Bekanntmachungen. 
  • Der 15. September 2022 ist der letzte Tag für eine mögliche Einreichung. Bitte ergänzen Sie vor dem Hochladen des rechtsverbindlich unterzeichneten Antrages eventuell fehlende Angaben händisch auf den ausgedruckten Antragsunterlagen. Hierbei handelt es sich um die Angaben zum Antragsteller oder zur Antragstellerin sowie zur Laufzeit des Vorhabens.
  • Entgegen der Checkliste zum Antrag und der Aufforderung bei der Antragseinreichung Punkt 3 „Antrag ausdrucken, unterschreiben und versenden“ ist eine postalische Zustellung des unterzeichneten Antrages inklusive der notwendigen Anlagen nicht erforderlich. Der Antrag ist fristgerecht eingereicht, wenn er rechtsverbindlich unterzeichnet, händisch ergänzt und mittels Mitteilung auf dem Förderportal hochgeladen wird.
  • Der Antrag ist vor Beginn des Vorhabens zu stellen. Mit dem Vorhaben kann ab Eingang im Förderportal der SAB begonnen werden. Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Vorhaben damit auf eigenes Risiko begonnen wird. Das bedeutet, Antragstellende tragen das Risiko, die Zuwendung nicht, nicht in der beantragten Höhe oder nicht zu dem beantragten Zeitpunkt zu erhalten. 
  • Für die Beantragung der Personalkostenpauschale stellen wir Ihnen ein  Infoblatt zur Verfügung.

Hinweise zum Befüllen des Templates:
Auflistung und Verlinkung der benötigten Dokumente in einem Unterakkordeon
Hinweis zur Onlineantragstellung geben
​​​​​​​nur die Formulare auflisten, die nicht in digitaler Antragsstrecke enthalten sind
Sortierung der Formulare in die entsprechende Unterkategorie


A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

{{Vordruck Titel | 12345}}

{{Vordruck Titel | 12345}}
​​​​​​​
​​​​​​​{{Vordruck Titel | 12345}}

{{Vordruck Titel | 12345}}

{{Vordruck Titel | 12345}}
​​​​​​​
​​​​​​​{{Vordruck Titel | 12345}}

{{ESF-SMK-KITA_Antrag auf zusätzliche Fachkräfte in KITA_Anlage zum Antrag | 61016-1}}
​​​​​

{{Monatlicher Tätigkeitsnachweis für Personal mit Personalkostenpauschale pro Monat | 62115}}​​​

{{Vordruck Titel | 12345}}

{{Vordruck Titel | 12345}}
​​​​​​​
​​​​​​​{{Vordruck Titel | 12345}}

{{Vordruck Titel | 12345}}

{{Vordruck Titel | 12345}}
​​​​​​​
​​​​​​​{{Vordruck Titel | 12345}}

Hinweise zum Befüllen des Templates:
Beantwortung der wirklich häufigsten Fragen in einem Unterakkordeon
​​​​​​​Zusammenfassung der Fragen in sinnvolle Kategorien


A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Service

Überschrift

Empfohlene Portale

Überschrift

Folgen SIe uns

Überschrift