Beratungszentrum Konsolidierung (BZK)

Allgemeine Informationen

Wir beraten Sie bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten

Die Gründe dafür, dass ein Unternehmen in wirtschaftliche Schwierigkeiten gerät, können sehr unterschiedlich und komplex sein.

Wir beraten Unternehmen unabhängig von der Größe und der Branche, um diese Schwierigkeiten zu überwinden. Wir fördern Konzepte, die durch eine Analyse der wirtschaftlichen Lage und durch die Entwicklung einer Lösungsstrategie Wege aus der Krise aufzeigen. Dabei übernehmen wir im Konsolidierungsprozess beispielsweise auch die Moderation oder die Vermittlung zwischen Unternehmen und Gläubigern.

Greifen Sie jetzt auf unsere Beratung zurück und informieren Sie sich hier zu unserem Förderangebot.

Wir beraten insbesondere Unternehmen unabhängig von Größe und Branche, die finanzielle Schwierigkeiten haben. Diese erkennen Sie z. B. daran:

  1. Die Betriebs- und Jahresergebnisse sinken; negative Ergebnisse werden in Bilanz und BWA ausgewiesen.
  2. Die Kontokorrentinanspruchnahme steigt.
  3. Lieferanten können nicht mehr pünktlich bezahlt werden.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Unternehmenskonzepten für den Weg aus der Krise durch Analyse der wirtschaftlichen Lage und bei der Erarbeitung einer Lösungsstrategie unter Einbeziehung weiterer Beteiligter (Kreditinstitute, Berater etc.).

Im Konsolidierungsprozess übernehmen wir die Moderation oder Vermittlung, unter anderem auch bei Diskrepanzen zwischen Unternehmen und Gläubigern oder mit sonstigen Fördermittelgebern.

  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das BZK keine „normale“ Unternehmensberatung in Konkurrenz zu freiberuflichen Beratern und Beratungsgesellschaften leisten kann. Auch können wir aus Gründen der Wettbewerbsneutralität nicht die Suche nach einer Hausbank übernehmen.

Soweit im Ergebnis der Beratung öffentliche Programme wie

in Frage kommen und deren Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind, unterstützen wir Sie ggf. bei der Beantragung.

Letzte Änderung: 21.11.2016