SAB-Förderergänzungsdarlehen

Allgemeine Informationen

Die Bildung von Wohneigentum in Sachsen ist Ziel dieses Darlehens. Dazu zählen der Bau, der Erwerb, der Um- oder Ausbau oder die Modernisierung von Immobilien. Sie nutzen das Darlehen zur Vervollständigung Ihrer SAB-Baufinanzierung.

Wir unterstützen Sie beim Schließen von Finanzierungslücken

Oft ist eine zusätzliche Finanzierung notwendig, um die geförderte Baufinanzierung zu vervollständigen.

Für diesen Fall unterstützen wir Sie mit einem Förderergänzungsdarlehen, damit dem Bau, dem Erwerb, dem Um- bzw. Ausbau oder der Modernisierung einer Immobilie nichts im Wege steht.

Dieses Förderergänzungsdarlehen rundet das Angebot an Basisförderungen – wie beispielsweise das KfW-Wohneigentumsprogramm und die Zusatzförderung für Haushalte mit Kindern des Freistaates Sachsen – zu einer Gesamtfinanzierung ab und bietet attraktive Finanzierungskonditionen.

Informieren Sie sich hier zu unserem Förderangebot für Wohneigentum und nutzen Sie gerne unsere Beratungsangebote.

Letzte Änderung: 10.11.2017