Zusatzqualifikation

Allgemeine Informationen

Flyer (PDF, 555 kB)

Wir fördern Ihr Weiterbildungsangebot für Auszubildende

Ihre Bildungsstätte vermittelt in Sachsen Zusatzqualifikationen für Auszubildende, die über Inhalte der regulären Ausbildungsordnung hinausgehen?

Mit unserem Förderprogramm „Zusatzqualifikation“ unterstützen wir Bildungsangebote, die die berufliche Kompetenz, das Fachwissen und den Spezialisierungsgrad von Auszubildenden erhöhen und damit deren Chancen am Arbeitsmarkt verbessern. Bezuschusst werden in erster Linie Maßnahmen zum Erwerb von branchenbezogenem und technischem Fachwissen sowie von IT-Kompetenzen. Der Zuschuss beträgt bis zu fünf Euro pro Teilnehmerstunde außerhalb der Zeiten der betrieblichen Ausbildung. Darüber hinaus wird je nach Bedarf auch die Fahrschulausbildung der Klasse T für Traktoren, Arbeits- und Zugmaschinen mit 760 Euro je Lehrgangsteilnehmer gefördert.

Unterstützen Sie die Auszubildenden und informieren Sie sich hier zu unserem Förderangebot.

Letzte Änderung: 17.11.2017