JobPerspektive Sachsen (I.) Berufliche Qualifizierung von Arbeitslosen und Benachteiligten

Zuständige Stelle

Antrags- und Bewilligungsstelle ist die Sächsische Aufbaubank - Förderbank - (SAB). Der Antrag ist unter Verwendung der entsprechenden Antragsformulare schriftlich bei der SAB einzureichen.

Verfahrensablauf

Die Förderung erfolgt nach Aufforderung zur Antragstellung oder nach Stichtagen, die auf dieser Internetseite veröffentlicht werden.

Frist / Dauer

Der Antrag ist vor Beginn des Vorhabens zu stellen.

Kosten

Die Antragstellung ist für Sie kostenlos.

Letzte Änderung: 07.07.2017