Forschung & Innovation

  • Gefördert werden Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die der Entwicklung neuer oder verbesserter Produkte und Verfahren dienen und die auf eine Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft der gewerblichen Zuwendungsempfänger gerichtet sind.

  • Gefördert werden operative Projekte, die sich mit fortschrittlichen industriellen Themen befassen und verschiedene sektorale Kompetenzen und Erfahrungsbereiche zusammenbringen.

  • Gefördert wird die Einstellung und Beschäftigung externer Experten im Unternehmen zur Bearbeitung innovativer Forschungsaufgaben bzw. zur Unterstützung bei Einführung eines Innovationsmanagements. Das können beispielsweise Hochschulabsolventen, Forscher oder Ingenieure sein.

  • Gefördert wird die Zusammenarbeit von Unternehmen und Hochschulen oder Forschungseinrichtungen mit dem Ziel der Entwicklung neuer Produkte oder technologischer Verfahren. Die InnoTeams sollen sich Kenntnisse mit dem in Wissenschaft und Wirtschaft unterschiedlichen Arbeitsumfeld aneignen.

  • Gefördert wird die Umsetzung von Forschungsergebnissen in eine Pilotlinie auf dem Gebiet der für den Freistaat Sachsen besonders bedeutsamen Schlüsseltechnologien (KET - Key Enabling Technologies), um Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen zur industriellen Fertigungsreife zu führen.

  • Gefördert wird die Einstellung und Beschäftigung von Personen mit einschlägiger Berufserfahrung in Wissenschaft oder Wirtschaft mit der Aufgabe, KMU bei der planvollen Übertragung technologischen Wissens zur Realisierung von Produkt- oder Verfahrensinnovationen zu unterstützen.