Gesellschaft & Soziales

Kulturelle, gesellschaftliche und soziale Entwicklungen sind die Basis für ein friedliches Gemeinwohl. Mit der Förderung der SAB tragen Sie als Projektträger zu einer Verbesserung des Zusammenlebens und der Lebensqualität aller Bürger bei.

  • Gefördert werden Projekte und Maßnahmen in Gebieten mit hoher Schrumpfungsrate und Überalterung der Bevölkerung, die dazu beitragen, den demografischen Wandel positiv zu bewältigen.

  • Zweck der Förderung ist es, die Integration und gleichberechtigte Partizipation von Personen mit Migrationshintergrund in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zu verbessern.

  • Gefördert werden Vorhaben von Projektträgern, die fünf und mehr geeignete Personen als Alltagsbegleiter für betagte Menschen engagieren und an die zu begleitenden Personen vermitteln.

  • Es werden investive und konsumtive Zwecke der freien Träger von Ersatzschulen und internationalen Schulen zusätzlich finanziell unterstützt.

  • Gefördert werden der Neubau, die Sanierung und Modernisierung sowie der Erhalt von Einrichtungen für behinderte Menschen, Menschen mit psychischen Erkrankungen sowie Suchterkrankungen.

  • Mit dem Förderprogramm unterstützt der Freistaat Sachsen Projekte und Maßnahmen, die die demokratische Kultur in Sachsen fördern und die Freiheitlich-Demokratische Grundordnung stärken.

  • Gefördert werden soll die Auseinandersetzung mit dem auf die Friedliche Revolution folgenden Demokratisierungs- und Einigungsprozess. Die Förderung soll dazu beitragen, die Ereignisse vor 25 Jahren im kollektiven Gedächtnis zu verankern.

  • Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen benötigen sehr differenzierte Unterstützung. Gefördert werden der Bau, die Sanierung und Modernisierung sowie der Erhalt der für diese Aufgaben notwendigen Einrichtungen und die barrierefreie Gestaltung.