Förderrichtlinie Speicher (FRL Speicher/2021)

Zuschüsse für Stromspeicher oder Wärmespeicher in Kombination mit Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

KONTAKT

Servicecenter

Mo - Do: 8:00 - 18:00 Uhr, Fr: 8:00 - 15:00 Uhr
0351 4910 - 4910
0351 4910 - 1788

Wichtige Hinweise

Förderung nach Richtlinie „Speicher“ sowie Vorgängerrichtlinie „Energie und Klimaschutz (RL EuK/2007)“ – Aufhebung der Verpflichtung zur Begrenzung der Netzeinspeiseleistung auf 50% 

Auf Grundlage dieser beiden Richtlinien galt die Zuwendungsvoraussetzung, dass „Die Leistung der Netzeinspeisung des mit dem Stromspeicher verknüpften Solargenerators nicht mehr als 50 Prozent der Nennleistung des Solargenerators betragen darf.“ Das heißt, wer nach diesen Richtlinien einen Stromspeicher gefördert bekommen hat, musste für die Zweckbindungsfrist von fünf Jahren seine Netzeinspeisung auf 50 Prozent drosseln.

Angesichts der aktuellen Energiekrise und vor dem Hintergrund der erhöhten Notwendigkeit, den Ausbau bzw. den Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch voranzutreiben, hat das SMEKUL entschieden, diese Vorgaben und damit die Verpflichtung aus dem Zuwendungsverhältnis für die Zukunft aufzuheben. Weitere ausführlichere Informationen zur Bekanntmachung der Allgemeinverfügung finden Sie im

Sächsischen Amtsblatt vom 13.10.2022.

Weiterhin gilt:
Für dieses Programm können keine neuen Anträge angenommen werden. Die vom Landesgesetzgeber für das Jahr 2022 zur Verfügung gestellten 3,8 Mio. EUR sind ausgeschöpft und bereits überschritten worden.

Die Bewilligungen zu den gestellten Förderanträgen erfolgen im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel in der Reihenfolge des Erreichens der Vollständigkeit der notwendigen Unterlagen. Bis zur Entscheidung über ihren Förderantrag beginnen die Antragsteller auf eigenes Risiko. Aufgrund der vorliegenden Anträge über die verfügbaren Haushaltsmittel hinaus ist es möglich, die Zuwendung nicht, nicht in der beantragten Höhe oder nicht zu dem beantragten Zeitpunkt zu erhalten.

Die sehr hohe Nachfrage zeigt eine erfolgreiche Markteinführung von Speichern, insbesondere im privaten Bereich. Batteriespeicher sind künftig größtenteils auch ohne Förderung rentierlich. Die bisherige Förderung hat ihren Zweck - Anreiz zur Implementierung von Speichertechnologie im Zusammenhang mit dem Ausbau von Photovoltaikanlagen - erfüllt. Die Förderrichtlinie Speicher/2021 wird in der vorliegenden Form nicht weitergeführt.

Informationen des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft zur FRL Speicher/2021

Was bietet mir das Förderprogramm?

​​​​Hinweise zum Befüllen des Templates:
​​​​​​​​4-5 schlagkräftige Argumente für den Kunden, die dieses Förderprogramm charakterisieren

​​​​​​​
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Hinweise zum Befüllen des Templates:
​​​​​​​Was wird nicht gefördert (Förderausschlüsse)?


A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Hinweise zum Befüllen des Templates:
​​​​​​​Wer wird nicht gefördert?


A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Hinweise zum Befüllen des Templates:
​​​​​​​Optional, möglichst Inhalte unter "Was wird gefördert?" bzw. "Wer wird gefördert?" platzieren.


A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Hinweise zum Befüllen des Templates:
Konditionen in Stichpunkten in der jeweiligen Kategorie (Überschrift, kein weiteres Unterakkordeon) auflisten.
bei Zuschüssen:
Zuschusshöhe und Auszahlung
Verwendungsnachweis
Kombination mit anderen Fördermitteln

Zinssätze, Laufzeiten und Tilgung

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Kredithöhe und Auszahlung

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.
​​​​​​​

Rückzahlung / vorzeitige Rückzahlung und Sondertilgung

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.
​​​​​​​

Verwendungsnachweis

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.
​​​​​​​

Sicherheiten

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.
​​​​​​​

Beihilferechtliche Regelungen

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.
​​​​​​​

Kombination mit anderen Fördermitteln

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Hinweise zum Befüllen des Templates:
​​​​​​​das Vorgehen in Stichpunkten auflisten


A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Auszahlungsantrag/Verwendungsnachweis über das Förderportal  erstellen

Gehen Sie dazu wie folgt vor:
 
  1. Melden Sie sich mit Ihrer Nutzerkennung im Förderportal an.
  2. Klicken Sie auf die Kachel „Vorhaben“ und wählen Ihr Vorhaben aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte “Aufgaben“ die Option „Verwendungsnachweis erbringen“ aus. 

Ich habe meinen Antrag elektronisch übermittelt. Was ist jetzt zu tun?

Nach elektronischer Übermittlung Ihrer Daten aus dem Förderportal ist der erstellte Verwendungsnachweis auszudrucken und rechtsverbindlich zu unterschreiben. Der Antrag ist zusammen mit den erforderlichen Anlagen über das Förderportal einzureichen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:
 
  1. Melden Sie sich mit Ihrer Nutzerkennung im Förderportal an.
  2. Klicken Sie auf die Kachel „Vorhaben“ und wählen Ihr Vorhaben aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte “Aufgaben“ die Option "Mitteilung versenden/Unterlagen nachreichen" aus.
  4. Laden Sie Ihre Unterlagen im Eingabedialog hoch. Durch Betätigung des Buttons "Mitteilung/Unterlagen übermitteln“ werden die Unterlagen eingereicht.

Für Fragen oder Hilfestellungen zum Förderportal steht Ihnen unser Servicecenter unter der Telefonnummer 0351 4910-4910 gern zur Verfügung.

Für die Abrechnung eines bewilligten Modellvorhabens (mit und ohne Ladestation) wenden Sie sich bitte an unser Servicecenter unter der vorgenannten Telefonnummer. 

Auszahlungsantrag/Verwendungsnachweis über das Förderportal  erstellen

Gehen Sie dazu wie folgt vor:
 
  1. Melden Sie sich mit Ihrer Nutzerkennung im Förderportal an.
  2. Klicken Sie auf die Kachel „Vorhaben“ und wählen Ihr Vorhaben aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte “Aufgaben“ die Option „Verwendungsnachweis erbringen“ aus. 

Ich habe meinen Antrag elektronisch übermittelt. Was ist jetzt zu tun?

Nach elektronischer Übermittlung Ihrer Daten aus dem Förderportal ist der erstellte Verwendungsnachweis auszudrucken und rechtsverbindlich zu unterschreiben. Der Antrag ist zusammen mit den erforderlichen Anlagen über das Förderportal einzureichen.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:
 
  1. Melden Sie sich mit Ihrer Nutzerkennung im Förderportal an.
  2. Klicken Sie auf die Kachel „Vorhaben“ und wählen Ihr Vorhaben aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte “Aufgaben“ die Option "Mitteilung versenden/Unterlagen nachreichen" aus.
  4. Laden Sie Ihre Unterlagen im Eingabedialog hoch. Durch Betätigung des Buttons "Mitteilung/Unterlagen übermitteln“ werden die Unterlagen eingereicht.

Für Fragen oder Hilfestellungen zum Förderportal steht Ihnen unser Servicecenter unter der Telefonnummer 0351 4910-4910 gern zur Verfügung.

Für die Abrechnung eines bewilligten Modellvorhabens (mit und ohne Ladestation) wenden Sie sich bitte an unser Servicecenter unter der vorgenannten Telefonnummer. 

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.

Service

Überschrift

Empfohlene Portale

Überschrift

Folgen SIe uns

Überschrift