UI Components

Hilfebereich zur elektronischen Identifizierung und Signatur mit Verimi  

KONTAKT
          Wenden Sie sich bei Fragen gern an uns:
Sie möchten eine Förderung beantragen? Dafür ist eine Identifizierung mittels Verimi-Account notwendig. So geht’s: 
  1. Wählen Sie eines von vier Identifizierungsverfahren, das zu Ihnen passt. Jedes hat unterschiedliche Voraussetzungen. 
  2. Sie haben sich entschieden? Klicken Sie Ihr gewähltes Verfahren an und erfahren Sie alles Wissenswerte in der Schritt für Schritt-Anleitung.
Image

Bank-Ident 

Image

eID-Ident

Image

Foto-Ident (QES) 

Image

Video-Ident

Bank-Ident 

Voraussetzungen

  • Smartphone/ Laptop mit Login-Daten zum Online-Banking eines deutschen Bankinstituts
  • Funktionierende Mobilfunknummer

Wichtig

  • Bitte stellen Sie sicher, dass die im Antrag genannten Daten mit denen bei der Identifizierung angegebenen Daten übereinstimmen!
  • Ein Gemeinschaftskonto ist nicht zulässig.
Image

eID-Ident (Onlineausweisfunktion)

Voraussetzungen

  • Personalausweis mit Online-Ausweisfunktion (eID) + dazugehörige PIN
  • Smartphone mit NFC-Funktionalität und Mobilfunknummer
  • Verimi-App
Image

Foto-Ident (QES) 

Voraussetzungen

  • Smartphone/ Tablet mit Kamerafunktion
  • Gültiger, unbeschädigter Personalausweis ohne Schutzhülle
    (keine Papier- oder Digitalkopie)

Wichtig

  • Bitte stellen Sie sicher, dass die Antragsdaten mit denen auf dem Personalausweis übereinstimmen! 
  • Bitte führen Sie das Foto-Ident (QES) im Prozess der Antragstellung nach Weiterleitung aus dem Förderportal durch. Es kann nicht gleichzeitig über Verimi.de oder die Verimi-App durchgeführt werden. 
Image

Video-Ident 

Voraussetzungen

  • Ein kamera- und tonfähiges Gerät (Smartphone, Tablet, PC/Laptop)
  • Personalausweis (noch mindestens 3 Monate gültig)

Wichtig

  • Bitte stellen Sie sicher, dass die Antragsdaten (Name und Anschrift), mit denen auf dem Personalausweis, übereinstimmen!
  • Der Video-Ident ist täglich von 7 Uhr bis 22 Uhr verfügbar.
Image

Wie kann ich meinen Antrag digital unterschreiben?
Zur vollständigen elektronischen Antragstellung mittels digitaler Unterschrift bieten wir Ihnen die elektronische Signatur über unseren Signaturdienstleister Verimi an. Die Funktion steht für Einzelzeichnungsbefugte zur Verfügung.
Füllen Sie Ihren Antrag online aus und wählen Sie im Reiter „Art des Einreichens“ das Feld „digital unterschreiben“.
Registrieren und identifizieren Sie sich bei Verimi mittels VideoIdent-Verfahren.
Schließen Sie die Registrierung über den Link in der Bestätigungs-E-Mail ab.
Signieren Sie Ihren Antrag auf ein Mikrodarlehen mittels einer TAN über Ihr Smartphone.
Die Identifizierung über das VideoIdent-Verfahren durchlaufen Sie nur einmalig. Weitere Anträge können Sie direkt über Ihr verifiziertes Verimi-Konto signieren.
Im Rahmen der Antragstellung bei der Sächsischen Aufbaubank — Förderbank sind die Verfahren für Sie kostenfrei.

Was ist eine qualifizierte elektronische Signatur (QES)?
Die qualifizierte elektronische Signatur ersetzt die handschriftliche Unterschrift, durch die geregelte Form eines Zertifikats, in der digitalen Welt. (Verordnung Nr. 910/2014)

Muss ich mich im Antragsprozess registrieren und identifizieren?
Sie können die Identifizierung bei Verimi unabhängig vom Antragsprozess durchführen.

Wie kann ich meinen Antrag einreichen, wenn ich die Identifizierung nicht erfolgreich abschließen konnte?
Wird die Registrierung, Identifizierung bei Verimi abgebrochen, werden Sie zum Förderportal zurück geleitet.
Dann haben Sie die Möglichkeit, die Identifizierung bei Verimi erneut durchzuführen.
Hindern Sie Bedingungen, die Sie nicht beeinflussen können (zu geringe Übertragungsrate der Datenverbindung), dann können Sie in Ihrem Antragsformular "Art des Einreichens" auf "ausgedruckt und unterschrieben" umstellen.
Bitte beachten Sie, dass dann alle hochgeladenen Anlagen entfernt werden.

Muss ich mich erneut identifizieren, wenn ich bereits ein verifiziertes Verimi-Konto habe?
Haben Sie ein verifiziertes Verimi-Konto, müssen sich nur bei Verimi anmelden und können dann Ihren Antrag signieren.

Kann ich die Identität von anderen Dienstleistern nutzen?
Aktuell können Sie nur den Dienstleister Verimi zur Identifizierung nutzen.
Ihre Fragen rund um die digitale Unterschrift werden Ihnen auch auf der Website von Verimi beantwortet.

Fragen und Antworten zur elektronischen Identifizierung und Signatur (FAQ)

Aufgrund aktuell notwendiger Wartungsarbeiten beim Foto-Ident-Verfahren (QES) bitten wir Sie, vorübergehend auf eine der anderen 3 Ident-Verfahren (Bank-Ident, eID-Ident oder Video-Ident) auszuweichen. Vielen Dank.
Allgemeine Informationen

Die qualifizierte elektronische Signatur ersetzt die handschriftliche Unterschrift, durch die geregelte Form eines Zertifikats, in der digitalen Welt. (Verordnung Nr. 910/2014)

Die elektronische Antragstellung mittels digitaler Unterschrift erfolgt aktuell ausschließlich über den Dienstleister Verimi.

Zur vollständigen elektronischen Antragstellung mittels digitaler Unterschrift bieten wir Ihnen die elektronische Signatur über unseren Signaturdienstleister Verimi an. Die Funktion steht für Einzelzeichnungsbefugte zur Verfügung.

Registrieren und identifizieren Sie sich bei Verimi mittels Foto-Ident (QES, nur mit Personalausweis), Bank-Ident, Video-Ident oder über die Onlinefunktion Ihres Ausweises (eID). Hier finden Sie eine Übersicht über die Voraussetzungen je Identifizierungsverfahren.
Andere von Verimi angebotene Identifizierungsverfahren sind für die Antragstellung bei der SAB nicht zulässig. 

Die Identifizierung über den Foto-Ident (QES), Bank-Ident, Video-Ident oder über eID durchlaufen Sie nur einmalig. Weitere Anträge können Sie direkt über Ihren verifizierten Verimi-Account signieren.

Für die Nutzung der digitalen Unterschrift benötigen Sie einen Verimi-Account. Im Zuge der Identifizierung mittels eID und wenn Sie die 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, benötigen Sie zusätzlich die Verimi App. Die Verimi App ist für iOS und Android verfügbar.  Hier finden Sie eine Übersicht über die Voraussetzungen je Identifizierungsverfahren.

Wir empfehlen Ihnen, den Antrag an einem PC oder Laptop zu starten und je nach Identifizierungsmethode oder Nutzung der 2-Faktor-Authentifizierung ein zusätzliches mobiles Gerat zu verwenden.

Verimi ist ein zentraler Account, mit dem Sie sich einfach, schnell und sicher bei verschiedenen Online-Diensten registrieren, einloggen, ausweisen oder bezahlen können.

Achten Sie bei der Eingabe darauf, dass die Adressen 1:1 identisch sind (Verimi und SAB-Förderportal). Sollte auf Ihrem Ausweis ein Ortsteil oder ein zweiter Vorname angegeben sein, so muss dieser auch im Förderportal eingetragen werden.

Sie haben Ihren Antrag erfolgreich elektronisch unterschrieben, sobald Sie im Förderportal unter "Eingereicht" den Text “Ihr Antrag wurde erfolgreich signiert und eingereicht.” sehen. 

Der Status Ihres Antrages lautet dann "Erstellt".

Zusätzlich erhalten Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Ihr Antrag im Förderportal Sachsen", in der Ihnen die Generierung 
des Antrages im Förderportal bestätigt wird und Unterlagen zu Ihrem Antrag zur Verfügung gestellt werden.
Verimi-Identifizierungsverfahren

Sie können sich bei Verimi mittels
 
  • Bank-Ident
  • eID - Onlinefunktion Ihres Personalausweises
  • Foto-Ident (QES)
  • Video-Ident
identifizieren. Andere von Verimi angebotene Identifizierungsverfahren sind für die Antragstellung bei der SAB nicht zulässig.


Für Fragen steht Ihnen der Verimi Support per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

E-Mail: service@verimi.com 
Telefon: 0800-8374644
Web: https://www.verimi.de

Für eine Identifizierung mittels Bank-Ident benötigen Sie:

 
  • ein onlinebankingfähiges Bankkonto
  • die zu diesem Konto gehörenden Zugangsdaten
  • ein SMS-fähiges Endgerät

Nach Auswahl Ihrer Bank sowie der Eingabe Ihrer persönlichen Daten loggen Sie sich im Onlinebanking ein. Sie führen eine Referenzüberweisung über 0,01 EUR an Verimi unter Verwendung des TAN-Verfahrens Ihrer Bank durch. Im Anschluss erhalten Sie einen Bestätigungscode per SMS, welchen Sie zur erfolgreichen Identifizierung eingeben.

Bitte beachten Sie, dass folgende Kontotypen für den Verimi Bank-Ident nicht unterstützt werden:
 
  • Gemeinschaftskonten
  • Vollmachtzugriff auf Konten
  • Sparkonten
  • Depotkonten
Eine Übersicht über die den Bank-Ident unterstützenden Banken finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Bank-Ident-Verfahren finden Sie hier

Für Fragen steht Ihnen der Verimi Support per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.
E-Mail: service@verimi.com 
Telefon: 0800-8374644
Web: https://www.verimi.de

Um das eID-Verfahren nutzen zu können, benötigen Sie:

 
  • einen gültigen Personalausweis mit aktivierter Online-Ausweis-Funktion 
  • die 6-stellige PIN der Online-Ausweisfunktion
  • ein Smartphone mit aktivierter NFC-Schnittstelle 
  • die Verimi-APP
Nach Auswahl des eID-Verfahrens, geben Sie Ihre 6-stellige PIN der Online-Ausweisfunktion ein und scannen Ihren elektronischen Ausweis über die NFC-Schnittstelle Ihres Smartphones. Nach Bestätigung Ihrer ausgelesenen Personaldaten ist die Identifizierung abgeschlossen.

Weitere Informationen zur Freischaltung der Online-Ausweis-Funktion finden Sie
hier
Grundlegende Informationen zur Online-Ausweisfunktion  finden Sie hier
Weitere Informationen zum eID-Verfahren mit Verimi finden Sie hier

Wir empfehlen Ihnen, an einem PC oder Laptop zu starten und für Auslesen des Personalausweises ein zusätzliches mobiles Gerät zu verwenden.

Für Fragen steht Ihnen der Verimi Support per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.
E-Mail: service@verimi.com 
Telefon: 0800-8374644
Web: https://www.verimi.de

Für die Nutzung des Foto-Ident (QES)-Verfahrens benötigen Sie:

 
  • einen gültigen Personalausweis
  • ein SMS-fähiges Endgerät mit Kamera
Nach Auswahl des Foto-Ident (QES)-Verfahrens in Ihrem Verimi-Account geben Sie Ihre persönlichen Daten entsprechend Ihres Personaldokuments ein. Anschließend fotografieren Sie mit einem Smartphone Ihren Personalausweis und nehmen ein Portrait (selfie) von sich selbst auf. 

Wir empfehlen Ihnen, an einem PC oder Laptop zu starten und für das Fotografieren des Personalausweises bzw. das Portrait ein zusätzliches mobiles Gerät zu verwenden.

Für Fragen steht Ihnen der Verimi Support per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.
E-Mail: service@verimi.com 
Telefon: 0800-8374644
Web: https://www.verimi.de

Für das Video-Ident-Verfahren benötigen Sie:

 
  • einen gültigen Personalausweis
  • ein kamera- und tonfähiges Gerät (Smartphone, Pad, PC/Laptop)
  • ein SMS-fähiges Endgerät
Nach Auswahl des Video-Ident-Verfahrens in Ihrem Verimi-Account geben Sie Ihre persönlichen Daten entsprechend Ihres Personaldokuments ein. Anschließend werden Sie zu einem Video-Telefonat mit einem/r WebID-Servicemitarbeiter/in geleitet, in dem Ihre Ausweisdaten verifiziert werden. Diese/r fragt zunächst nach dem Grund der Identifizierung. Bitte sagen Sie hier: "Sächsische Aufbaubank"!
Das Video-Ident-Verfahren steht Ihnen täglich von 7:00 bis 22:00 Uhr zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Video-Ident-Verfahren finden Sie hier.

Wir empfehlen Ihnen, an einem PC oder Laptop zu starten und für das Video-Telefonat ein zusätzliches mobiles Gerät zu verwenden.
 
Für Fragen steht Ihnen der Verimi Support per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.
E-Mail: service@verimi.com 
Telefon: 0800-8374644
Web: https://www.verimi.de

Ja, die folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben nützliche Hinweise für die verschiedenen Verimi-Identifizierungsverfahren:
 
Anmeldung und Registrierung bei Verimi

Sie benötigen Sie die Verimi App, wenn Sie

•    die Identifizierung mit der Onlinefunktion Ihres Ausweises durchführen möchten, 
•    Ihren Verimi-Account mithilfe der Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) absichern.

Die Verimi App erhalten Sie kostenlos in Ihrem App Store/Google Play Store. 

Wir empfehlen, die Anmeldung und Identifizierung bei Verimi direkt im Zuge des Antragprozesses durchzuführen. 
Grundsätzlich ist die Identifizierung bei Verimi jedoch unabhängig vom Antragsprozess und kann auch im Vorfeld durchgeführt werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit den zulässigen Identifizierungsverfahren (Bank-Ident, eID, Foto-Ident (QES) oder Video-Ident) bei Verimi identifizieren. 

Wenn Sie bereits einen Verimi-Account haben, dem ein zulässiges Identverfahren zurunde liegt (Bank-, eID-, Foto (QES)- oder Video-Ident), können Sie Ihren Antrag im Förderportal nach Anmeldung bei Verimi direkt signieren.

Wir empfehlen, die Anmeldung und Identifizierung bei Verimi direkt im Zuge des Antragprozesses durchzuführen. 
Sollten Sie sich im Vorfeld bei Verimi anmelden wollen, erfolgt das bequem durch Name, E-Mail-Adresse und selbstgewähltes Passwort. Dazu steht das Registrierungsformular auf der Verimi-Website zur Verfügung. Nach Bestätigung der E-Mail-Adresse kann der Verimi-Account genutzt werden.

Hier gelangen Sie zur Registrierung bei verimi: https://web.verimi.de/registration.html

Für Fragen steht Ihnen der Verimi Support per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.
E-Mail: service@verimi.com 
Telefon: 0800-8374644
Web: https://www.verimi.de

Im Rahmen der Antragstellung bei der Sächsischen Aufbaubank — Förderbank – sind die Verfahren für Sie kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Verimi-Website.
Daneben steht Ihnen der Verimi-Kundenservice per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

E-Mail: service@verimi.com 
Telefon: 0800-8374644
Web: https://www.verimi.de
Für eine effiziente und fortschrittlich, digitale Verwaltung bietet die Sächsische Aufbaubank Antragsverfahren zukünftig ausschließlich digital an. Die Verifizierung innerhalb des Verfahrens ist für Sachsens Bürgerinnen und Bürger deshalb notwendig, um Missbrauch vorzubeugen und die eindeutige Identifizierung vornehmen zu können.
Verimi unterstützt die SAB dabei in mehrfacher Hinsicht. Als vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierter Dienstleister bietet Verimi eine breite Palette an digitalen Identifikationsverfahren und gleichzeitig eine digitale Signaturfunktion an. Dadurch können beide Dienstleistungen, Identifikation und Signatur, in einem Prozess und durch einen Dienstleister abgebildet werden.

Sie haben Fragen zum Förderportal?