UI Components

Glossar

KONTAKT
          Wenden Sie sich bei Fragen gern an uns:

H

  1. Haupterwerb (Landwirtschaft)

    Wer eine Zuwendung empfängt muss mindestens die Hälfte seines Gesamteinkommens aus landwirtschaftlicher Tätigkeit im geförderten Unternehmen beziehen. Außerdem muss bei natürlichen Personen die Zuwendungsempfängerin bzw. der Zuwendungsempfänger, bei juristischen Personen und Personengesellschaften mindestens ein Mitglied der Unternehmensleitung des begünstigten Unternehmens, mehr als die Hälfte seiner Gesamtarbeitszeit für den landwirtschaftlichen Betrieb aufwenden.

  2. Hausbankprinzip

    Kreditvergabeverfahren, bei dem ein:e Kund:in der SAB den Förderantrag auf Fördermittel über ein Kreditinstitut ihrer bzw. seiner Wahl an die SAB weiterleitet und bei dem das Kreditinstitut die Bonitätsprüfung und die Haftung für die Finanzierungshilfe übernimmt.

Menü-Anzeige

Ihr Beraterteam Newsletter Standorte Beschwerdeformular: Ihr Feedback zählt Compliance Förderportal ESF-Portal Facebook Twitter LinkedIn Xing YouTube Karriere Impressum Nutzungsbedingungen SAB-Förderportal Netiquette Datenschutzhinweise Gerberstraße 5, 04105 Leipzig
Pirnaische Straße 9, 01069 Dresden